Da ich am 08. July 2011 in Urlaub fahren wollte und meine KTM gerade einen Motorschaden hatte , habe ich mir diese Honda XRV750 Africa Twin gekauft .

Ich wollte mir eh immerschon einen Zweizylinder zur KTM holen und das Timing passte genau. Die Ersatzteile fuer die KTM wuerden nicht mehr rechtzeitig eintreffen und
die eine Haelfte des Weihnachtsgeldes wurde diesen Monat ausgezahlt ;-)

Als erstes wie ueblich habe ich alle Fluessigkeiten gewechselt zusammen mit Oel und Luftfilter.


Alle ueblichen Schwachstellen der Africa Twin ueberprueft und zu dem Schluss gekommen das sie mit 68.000Km und wenig Pflege des Vorbesitzers technisch doch recht gut in Schuss ist.
Die Sturzbuegel die ja eigentlich den Tank schuetzen sollen waren an der Tankhalterung fest gemacht. Das heisst, wenn die Kiste umfaellt geht die Kraft doch wieder auf den Tank. Also ab damit in den Muell.



Im Urlaub bin ich dann mit einer Lc4 und einer Lc8 unterwegs gewesen. Die Twin hat fein mitgespielt und nicht einen Herzschlag ausgelassen.

14 August 2011

Jetzt wo die KTM wieder laeuft muss ich doch zugeben das die Africa Twin nicht das richtige Motorrad ist fuer mich.
Obwohl sie sich sehr gut fahren laesst und in den letzten 5 Wochen nicht einmal gemault hat, etwas das ich von der KTM nicht kenne, fehlt mir etwas an der Africa Twin.
Da dies wohl darauf hinaus laeuft das ich die Twin nur rumstehen lasse, habe ich entschieden sie doch wieder zu verkaufen.

hohes Windschild, sehr leise auch bei hohen Geschwindigkeiten
Reifen hinten noch gut 50%

Kampfspuren

Der Rahmen braucht etwas Zuwendung und Farbe
Der Vorderreifen braucht auch neue Schuhe
Sitzbank bezug hat einen kleinen Riss, kann man leider nicht erkennen, aber neue Bezuege gibt es bei Polo fuer kleines Geld.


16 October 2011
Wie bereits befuerchtet habe ich die Africa Twin seit die KTM wieder laeuft und noch eine zweite KTM dazu kam nicht mehr angeruehrt.
Darum muss sie nun verkauft werden damit sie sich nicht kaputt steht. Nichts ist schlimmer fuer ein Motorrad als lange zu stehen.

Hier noch aktuelle Bilder der groessten Minuspunkte die weiter oben nicht gut zu sehen waren

kleine Macke im rechten Seitendeckel
Riss in Sitzbank
Auspuff ist noch recht gut fuers Alter, faengt aber an den ueblichen Stellen an zu rosten
Verkleidung oben, kleiner Teil fehlt
Kratzer von einem Umfaller in der Verkleidung
Hoher Windschirm mit Kratzern, sieht schlimmer aus als es ist.
Echte 67xxxKm
Die Vorderen Bremsscheiben sind fast neu, Marke Lucas mit Gutachten.
Rechnung des letzten grossen Service liegt bei. Letzte MFK 24.06.2010



28 July 2012

OK, da niemand eine gute Africa Twin kaufen will behalte ich sie halt und bring sie zurueck auf die Strasse.
Da es heute oefter Gewittern sollte und ich einen leichten Anflug von Gummi-Fetisch bekam ging es ans Schuhe wechseln .....

Da sind sie die neuen Heidenau K60. 90/90-21 Vorn, 140/80-17 Hinten. Hinten ist es die neue Version K60 Scout
Schnell die Twin auf die Hebebuehne
Und in der Zeit in der ich bei der EXC den Reifen gewechselt habe, das Vorderrad ausgebaut :-) Honda = Verbaut .....!
Beste Reifenmontageschmier wo gibt aufgetragen (Spueli)
Montiereisen rein
Und schwupps is der Alte Gummi ab.
Dann gib Ihm Puder dem neuen Luder. Babypuder ist 99% Talkum und 1% Riechzeugs ;-)
Das beste Werkzeug das ich dieses Jahr gekauft habe, ein Ventileinzieher. Damit wird das Einfaedeln ein Kinderspiel
Schlauch kurz ein bissle aufpumpen damit der Montierhebel ihn nicht einfaengt und beschaedigt ...
.... et Viola! Neuer Reifen drauf. Sogar richtig rum :-)
Das Hinterrad
Der Reifen wollte partout nicht ins Felgenbett. Da muss dann Gewalt ran. Eine Seite per Schraubstock, die andere per Seitenstaender
runter von der Felge ging dann ganz flott ....
Einziehilfe eingefaedelt
Schlauch drin, leicht aufgepumpt und ordentlich Spueli drauf
Zappzerrrapp, Fertich!

Und weil es so'n Spass gemacht hat schnell noch einen neuen Michelin Enduro Competition III hinten auf die EXC

Und die Deserts auf den neuen 2. Radsatz der Rally / Adventure

19 August 2012
Kurze Rundfahrt um den Zuerisee

 

April 2013

Im Maerz schnell das Oel gewechselt Km 68000
Hier die kaputte Sitzbank
von hinten
hier die neu bezogene die Heute angekommen ist
etwas hoeher, gerader und haerter.
 
   

tbc

Homepage